21 Wanderungen Liparische Inseln

21 Wanderungen Liparische Inseln

Tipps für Wanderer mit Kindern, Buggy und Hund

 

Liparische Inseln - wo sind die? Spätestens wenn aber der Name "Stromboli" fällt, einer von 7 Inseln des Archipels, bekommen Einige eine Ahnung: "irgendwo bei Sizilien". Genauer gesagt: Die Liparischen (oder auch: Äolischen) Inseln sind eine vulkanische Inselgruppe zwischen Neapel und Sizilien, deren bekanntester Vulkan, der Stromboli, oft in einem Atemzug mit Vesuv und Ätna genannt wird. In der Nebensaison, von April bis Juni und September bis Oktober, bieten die Liparischen Inseln Wanderfreunden abwechslungsreiche Touren unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades - jede Insel hat ihr eigenes Flair. Nach einer Einleitung zur Region bzw. der Wanderinfrastruktur beschreiben die Autoren mehr als 20 Tageswanderungen auf sechs der sieben liparischen Inseln. Bei der Tourenauswahl haben die Autoren bewusst auf Vielfalt geachtet: Die Touren sind mal als Strecken-, mal als Rundtour beschrieben und entsprechen verschiedenen Schwierigkeitsniveaus. Alle Touren bieten besondere Highlights; seien es kulturelle oder natürliche Sehenswürdigkeiten oder einfach nur tolle Aussichten. Fast immer gibt es zumindest am Ende eine Einkehrgelegenheit. Wie bei der Reihe "outdoor regional" üblich gibt es bei jeder Tour Hinweise, wieweit die Wanderungen für Familien bzw. Kinder sowie für Hunde geeignet sind. Für alle Wanderungen stellen die Autoren GPS-Daten mit Tracks und Wegpunkten per Internet zur Verfügung.

 

 

 

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Versandfertig in 1-3 Werktage

  • 10090
  • 2014
  • 160
  • Barelds, Idhuna
  • 978-3-86686-434-4
  • kt.
  • Conrad Stein Verlag
Zuletzt angesehen